API-First-Plattform zur durchgängigen Bereitstellung strukturierter Daten

Live-Demo vereinbaren Mehr erfahren
Digitale Assets vernetzen und per API bereitstellen

xom - ein zentraler Baustein zur Umsetzung ihrer digitalen Enterprise-Strategie

Schnelle, effektive Verteilung und innovative Nutzung produktbezogener Daten

xom ist eine API-First-Plattform für das Management und die Verteilung von "Linked Enterprise Data". Zielgruppe sind Unternehmen, die ihre Daten effizient in B2B-Integrationsszenarien verwenden und in Apps, Webapplikationen oder Services bereitstellen möchten. 

Warum xom?

Eine konsistente REST API, geschaffen für Entwickler

Schnell zu erlernen, flexibel in der Nutzung, einfach zu integrieren
xom führt ihre Daten in einem vernetzten Modell zusammen und macht sie unternehmensweit für Fachabteilungen, Partner und Kunden verfügbar.
xom ist ein zentraler Baustein für die Umsetzung digitaler Transformationsprozesse durch die medienbruchfreie Bereitstellung produktzentrierten Unternehmenswissens.
xom bildet eine konsistente Zugriffsschicht (Access Control Layer) innerhalb der IT-Architektur zur Entkopplung, Pufferung und Bereitstellung von strukturierten Daten aus Enterprise Backend Systemen.
xom basiert auf Standards, erprobten Technologien und nutzt konsequent modernste Graphdatenbanktechnologie für hochperformante, skalierbare Intergrationsszenarien.
IhrE Vorteile

Isolierte digitale Assets erschließen, vernetzen und ganzheitlich nutzen

Das flexible Modell ermöglicht die konsolidierte Nutzung von Daten, bei denen es auf domänen-übergreifende Perspektiven ankommt.
Die Plattform ist ideal für Data Driven Development und unterstützt agile Entwicklungsprozesse in optimaler Weise.
Die Umsetzung komplexer Anwendungsfälle wird durch das generische Modell erheblich in der Umsetzung und Nutzung beschleunigt
Durch den API-First-Ansatz integriert sich xom nahtlos und mit geringem Aufwand in jede moderne IT-Landschaft.
für wen ist xom?
Alle Organisationen, die ihre Daten im Kontext nutzen und verlässlich bereitstellen möchten

IT-Abteilungen, die eine technologisch moderne, methodische durchdachte und klar organisierte Plattform für die Verteilung strukturierter Daten benötigen.

Fachabteilungen, die zusammen mit externen Partnern innovative Anwendungen entwickeln möchten.

Systemintegratoren und IT-Dienstleister, die für ihre Kunden eine leistungsfähige Basis zur Umsetzung digitaler Prozesse und Angebote suchen. 

Features
Alles, was sie zur Umsetzung ihrer Digitalsierungsstrategie benötigen
Kontext 

Relevante Bezüge zwischen Daten können über Anwendungsdomänen hinweg in einem konsistenten Wissensgraphen erstellt und durchgehend verwendet werden.

KlaRHEIT

Einheitliche generische Modellierungskonzepte erleichtern das Verständnis und erzwingen den konsistenten Umgang mit den Daten.

EFFIZIENZ

Zentrale, immer wiederkehrende Anwendungsfälle sind innerhalb der Plattform vorgedacht und für alle Domänen gleich. Dies ermöglicht eine höhere Geschwindigkeit in der Entwicklung.

AGILITÄT

Das modulare, flexibel zur Laufzeit konfigurierbare Datenmodell ermöglicht eine schnelle Anpassung an neue Anforderungen und unterstützt damit agile, datengetriebene Entwicklungsprozesse optimal.

SKALIERBARKEIT 

Optimiert für vernetzte Daten durch integrierte Graphdatenbanktechnologien mit bester Performance und Skalierbarkeit.

Präzision

Zielgruppen-genaue Aufbereitung, Transformation und Verdichtung von Daten und deren kanalspezifische Bereitstellung in Publikationen, Apps oder Enterprise-Applikationen

Offenheit

Unterstützung des OpenAPI-Standard

Einfachheit

Schnell zu lernende Integration durch eine einheitlich strukturierte REST API

  Module

Eine Plattform, die mit Ihren Anforderungen wachsen kann

xom.core

xom.core ist das Basismodul zur Verwaltung der Domänenmodelle innerhalb der  Plattform. Das integrierte Modell ist vollständig objektorientiert, flexibel anpassbar, skalierbar und durchgängig mehrsprachig aufgebaut.

xom.core beeinhaltet zudem ein integriertes Benutzer- und Rechtemanagement sowie Logging-, Backup- und Skalierungsfunktionen.

Basiskonstrukte und Funktionen
  • Management von Sprachen, Einheiten, Attributen, Profilen, Wertemengen und Schlüsselsystemen
  • Benutzermanagement
  • Jobmanagement und Automatisierung
  • OAuth 2.0 Authentifizierung
  • Volltextsuche
  • Parametrische Suche
  • Facettierung
  • System-Heartbeat
  • System-Backup
  • High-Availability-Cluster-Fähigkeit

xom.products

xom.products ist das Domänen-Modul zur Datenversorgung von Online-Katalogen, Webshops, Produktportalen, Produktkonfiguratoren und Webseiten aus vorgelagerten PIM-Systemen.
 

Das Modul beinhaltet einen Connector zur Anbindung des PIM-Systems xmedia.

Anwendungsfälle
  • Klassische Produktkataloge
  • Produktfinder / Produktrecherche
  • Datenversorgung von eCommerce-Systemen
  • Aufbau spezieller Produktdatenservices
Basiskonstrukte und Funktionen
  • Produktklassifikationen, Produktgruppen, Produkte und Varianten
  • Klassifikationsstände
  • Abbildung komplexer Attributhierarchien
  • Produktempfehlungen

xom.assets

xom.assets ist das Domänenmodul zur Datenversorgung von Bildrechercheportalen, Online-Publikationen und Webseiten mit Media Assets aus vorgelagerten MAM-Systemen.

Das Modul umfasst eigenständige MAM-Funktionen und ein Connector zu Anbindung des MAM-Systems Canto Cumulus.

anwendungsfälle
  • Bereitstellung von Dokumenten- und Bildmaterial auf Websites und in eCommerce Szenarien
  • Aufbau von Dukumentenfindern / Rechercheportalen
  • Bereitstellung spezieller Asset-Services
     
Basiskonstrukte und Funktionen
  • Assetklassifikationen, Assetgruppen und Assets
  • Thumbnails, Preview Assets
  • Einbindung externer Tools zur OnDemand-Derivatberechnung
  • Download von Asset-Originalen
  • Zip-Archiv-Funktionen
  • Multi-MAM-Systemunterstützung

xom.rules

xom.rules ist das Domänenmodul für die zentrale Beschreibung und Verwaltung von Geschäftsregeln, die innerhalb von Applikationen genutzt werden.

Es ist besonders geeignet für den Aufbau intelligenter Produktfinder, Auslegungungsassistenten und Produktkonfiguratoren.

Anwendungsfälle
  • Marketing Tools
  • Service Tools (FTA, Support)
  • Online-Assistenten
  • Produktauslegung
  • Produktkonfiguration
Basiskonstrukte und Funktionen
  • Objekte zur Abbildung der logischen Anwenderstruktur
  • Client unabhängige Modellierung von Anwendungen
  • Management von Geschäftsregeln
  • Integrierte leistungsfähige Regelengine
  • Integratuin externer Konfiguratoren 

xom.portals

xom.portals ist das Domänenmodul zum Aufbau von Portal-Anwendungen, z.B. Selfservice- oder Rechercheportalen, etc.

anwendungsfälle
  • Selfservice
  • Rechercheportale
  • Kundenportale
Basiskonstrukte und Funktionen
  • Erweitertes Benutzermangement
  • Benutzer-Registrierungsprozess
  • Projektverwaltung
  • Merklisten

xom.creative

xom.creativ ist das Plug-In für Publishing Anwendungen. 

 

Anwendungsfälle
  • Publishing Anwendungen
Basiskonstrukte und Funktionen
  • Ähnlichkeitssuche
  • Freitextsuche
  • Filterfunktion
  • Zugriff auf erworbene Assets
xom.creativ Plug-In
Unternehmen die uns bereits vertrauen. 

Referenzen

Mit vielen unserer Kunden verbindet uns ein langjähriges Vertrauensverhältnis.
Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Fragen rund um das THema xom haben.  

Die Entwicklungen innovativer digitaler Produkt- oder Serviceangebote erfordert die Durchgängigkeit digitaler Prozesse und eine Vernetzung des existierenden Unternehmenswissen. Basis ist die verlässliche Bereitstellung relevanter  Informationen im ganzen Unternehmen und dessen intelligente Nutzung.

Christoph Brandt
Dr.-Ing. Christoph Brandt
Geschäftsführung

Sie möchten mehr über xom erfahren?

Der einfachste Weg ist das persönliche Gespräch und eine Live-Demonstration 
Jetzt Demo-Termin vereinbaren


Oder rufen Sie uns einfach an unter: +49 (0)2955 / 7699-419

Möchten Sie Teil unseres Partnernetzwerks werden? 

schreiben sie uns einfach:
Jetzt Partner werden

Oder rufen uns an unter: +49 (0)2955 / 7699-419

myview Newsletter 

Melden Sie sich für den myview Newsletter an und Sie erhalten alle Neuigkeiten zu unseren Events, Updates, Features, Case Studies und vieles mehr per E-Mail.
Jetzt anmelden