🌈 Revolution! Das neue GLDF-Format von Relux und DIAL

🌈 Revolution! Das neue GLDF-Format von Relux und DIAL

Die Licht- und Leuchtenbranche steht vor einem Umbruch: GLDF ist ein neues, modernes und modulares Beleuchtungsdatenformat mit einer Struktur, die in der Lage ist, einfache bis komplexe Leuchten und Sensoren zu unterstĂŒtzen.

Erfahren Sie, wie das neue Global Lighting Data Format (GLDF) von Relux und DIALux die Standardisierung und Effizienz in der Beleuchtungsindustrie vorantreibt, welche Vorteile es fĂŒr Hersteller, Planer und Anwender bietet und warum es als zukunftssicherer Game-Changer gilt. Entdecken Sie, wie GLDF die Zusammenarbeit verbessert, Innovationen fördert und zu nachhaltigeren Beleuchtungslösungen beitrĂ€gt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie das GLDF-Format die Branche transformiert und welche Chancen es eröffnet.

1. Definition: Was ist das GLDF-Format?

GLDF wurde von DIAL und RELUX entwickelt, um Aufwand bei der Erstellung und Interpretation von Beleuchtungsdaten zu sparen und bietet mehr Möglichkeiten als ROLF oder ULD. 
GLDF ist offen und frei verfĂŒgbar fĂŒr jedermann. Das Global Lighting Data Format (GLDF) ist ein neues, offenes Datenformat, das speziell fĂŒr die Beleuchtungsindustrie entwickelt wurde. Es ermöglicht die standardisierte und umfassende Beschreibung von Leuchten und deren Lichtverteilungseigenschaften. Ziel des Formats ist es, einen einheitlichen Standard zu schaffen, der den Austausch von Leuchtendaten zwischen verschiedenen Softwarelösungen und Plattformen erleichtert.

Das GLDF-Format unterstĂŒtzt dabei eine Vielzahl von Informationen, darunter:

🌈  Geometrische Daten der Leuchte

🌈  Photometrische Daten (Lichtverteilung, Lichtstrom, Farbtemperatur, Farbwiedergabeindex)

🌈  Elektrische Daten (Leistungsaufnahme, BetriebsgerĂ€te)

🌈  Steuerungsdaten (Dimm- und Steuerungsmöglichkeiten)
 

2. Vorteile des GLDF-Formats

Die EinfĂŒhrung des GLDF-Formats bringt zahlreiche Vorteile mit sich, die sowohl Herstellern, Planern als auch Anwendern zugutekommen:

1. InteroperabilitĂ€t und KompatibilitĂ€t: 

Durch die Standardisierung der Datenformate wird der Austausch von Leuchtendaten zwischen verschiedenen Softwarelösungen und Plattformen erheblich vereinfacht. Planer und Designer können nun problemlos Daten in verschiedenen Anwendungen nutzen, ohne zeitaufwendige Anpassungen vornehmen zu mĂŒssen.

2. Effizienzsteigerung

Die vereinheitlichte Datenstruktur reduziert den Aufwand fĂŒr die Datenaufbereitung und -pflege erheblich. Hersteller können ihre Produktdaten einmal im GLDF-Format bereitstellen und sicher sein, dass diese in allen relevanten Softwarelösungen korrekt und vollstĂ€ndig verwendet werden.

3. QualitĂ€tsverbesserung: 

Dank der detaillierten und standardisierten Beschreibung von Leuchten können Planer prĂ€zisere und verlĂ€sslichere Simulationen und Berechnungen durchfĂŒhren. Dies fĂŒhrt zu besseren Planungsergebnissen und letztlich zu einer höheren Zufriedenheit der Endkunden..

4. Zukunftssicherheit:

Das GLDF-Format ist zukunftssicher und flexibel genug, um zukĂŒnftige Entwicklungen und Anforderungen in der Licht- und Leuchtenbranche zu integrieren. Dies gewĂ€hrleistet eine langfristige Nutzbarkeit und Investitionssicherheit fĂŒr alle Beteiligten.

3. Auswirkungen auf die Licht- und Leuchtenbranche

Die EinfĂŒhrung des GLDF-Formats hat das Potenzial, die Licht- und Leuchtenbranche nachhaltig zu verĂ€ndern. Durch die Vereinfachung der Datenverwaltung und -kommunikation kann die Branche effizienter und produktiver werden.

Einige der wichtigsten Auswirkungen:

 âœ…  Standardisierung: 
Das GLDF-Format fördert die Standardisierung in der Branche, was zu einer höheren Effizienz und ZuverlĂ€ssigkeit fĂŒhrt. Einheitliche Standards erleichtern die Zusammenarbeit zwischen Herstellern, Planern und Anwendern und tragen zur Professionalisierung der Branche bei.

 

✅  Innovation: 
Durch die vereinfachte Datenintegration und die verbesserten Planungsmöglichkeiten können neue, innovative Beleuchtungslösungen schneller und effizienter entwickelt werden. Dies fördert die Innovationskraft der Branche und ermöglicht es, auf neue Trends und Technologien flexibel zu reagieren.

 

✅  Globaler Markt: 
Das GLDF-Format erleichtert den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit, da es weltweit als einheitlicher Standard anerkannt wird. Dies eröffnet Herstellern neue Marktchancen und ermöglicht es Planern, Projekte international effizienter umzusetzen.

 

✅  Nachhaltigkeit: 
PrĂ€zisere Planungen und Simulationen fĂŒhren zu energieeffizienteren Beleuchtungslösungen, die den Energieverbrauch und die Umweltauswirkungen reduzieren. Dies unterstĂŒtzt die Branche in ihren BemĂŒhungen um mehr Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit.

 

Das Fazit: 

Das GLDF-Format von Relux und DIALux stellt einen bedeutenden Fortschritt fĂŒr die Licht- und Leuchtenbranche dar. Die EinfĂŒhrung dieses offenen, standardisierten Datenformats ermöglicht eine effizientere, qualitativ hochwertigere und zukunftssichere Arbeitsweise fĂŒr alle Beteiligten. Hersteller, Planer und Anwender profitieren gleichermaßen von den Vorteilen, die das GLDF-Format bietet, und tragen so zur weiteren Professionalisierung und Innovation der Branche bei. Es bleibt spannend zu beobachten, wie sich das GLDF-Format in der Praxis bewĂ€hrt und welche neuen Möglichkeiten es in der Welt der Beleuchtung eröffnen wird.

 

ZusÀtzliche Informationen:

Offizielle Website des GLDF:https://gldf.io/

Website von Relux:https://reluxnet.relux.com/

Website von DIALux:https://www.dialux.com/en-GB/download

 

Deep-Dive und Webinar zum Thema: 

Wir haben's erfunden :) 

Als erster PIM-Anbieter hat myview einen einzigartigen PIM-Service als SaaS-Applikation fĂŒr das neue Datenformat GLDF (Global Lighting Data Format) von Relux und DIALux entwickelt. Dieser neu geschaffene PIM-Service ist speziell fĂŒr die Licht- und Leuchtenbranche konzipiert und unterstĂŒtzt Sie optimal auch ĂŒber die GLDF-BasisfunktionalitĂ€ten wie die reine Datenbereitstellung hinaus.

Sie möchten mehr ĂŒber unsere Lösung erfahren? 

Hier geht es zu xmediaLight* 

 


Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Fragen rund um die myview-Lösungsmodule haben

Sie hĂ€tten gerne eine Live-Demonstration unserer Lösungen? FĂŒr Ihre Fragen, stehe ich gerne zur VerfĂŒgung

Kontakt aufnehmen