Schluss mit Export! – Publikationen direkt und live aus dem PIM-System erstellen

05.05.2021
14:00 – 14:30 Uhr

PRAXISSWEBINAR

Marco Kahler, ADSCAPE und Thomas Kübler, myview stellen ihnen in diesem Webinar eine integrative Publishing-Lösung vor mit der sie Ihre Publikationen direkt und live mit Produktdaten aus ihrem PIM System erstellen können. Am Beispiel eines Kundenprojektes, wird gezeigt, wie die der Publisher über eine REST API Produktdaten über den direkten Zugriff auf das PIM-System von xmedia einbindet - und das geschieht ganz einfach via „Drag & Drop“ und macht Schluss mit mühsamen Exporten oder manuellem Scripting von „Anfragen“. Der Anwender arbeitet dabei direkt in seiner gewohnten DTP Umgebung wie zum Beispiel, Adobe InDesign. Dabei ist der Publisher nicht nur an Daten aus dem eignen PIM System gebunden.

„Es fühlt sich an wie eine Software“, sagt Marco Kahler über die Publishing Lösung.

Moderation: Marco Kahler, CEO der ADSCAPE GmbH und Thomas Kübler, myview

 

Marco Kahler, Adscape a valantic company, Siegen<br>

Über ihr DTP-Programm, wie beispielsweise Adobe InDesign können Sie direkt und live auf ihre Produktdaten und Projekte zugreifen und diese via „Drag & Drop“ in Ihr Dokument ganz einfach platzieren.

Marco Kahler, Adscape a valantic company, Siegen
 
Jetzt hier sofort anmelden


ADSCAPE a valantic company

ADSCAPE ist ein neutrales Beratungs- und Projekt-Integrations-Unternehmen mit Schwerpunkt Product-Information-Management. Passend dazu der Slogan: "PIM ist unsere Passion". ADSCAPE bietet den ganzheitlichen Ansatz der PIM-Beratung und steht den B2B-Kunden jeweils als neutraler Berater zur Verfügung. Das Unternehmen, das Teil des  Competence Center der valantic ist, hilft den Kunden Anforderungen zu definieren und evaluiert PIM-Lösungen. Darüber hinaus realisiert und integriert ADSCAPE gemeinsam mit dem Kunden PIM-Projekte. Neben PIM bietet ADSCAPE eine Reihe von PIM-nahen Systemen wie MAM/DAM, Database Publishing, CPQ, Translation- und Workflow-Management an. ADSCAPE begleitet seine Kunden bei der Auswahl, Projektintegration und der strategischen Weiterentwicklung.

Mit der Universitätsstadt Siegen als Firmensitz haben es die Berater von ADSCAPE auch nie weit bis zum Kunden: Ins Ruhrgebiet sind es nur eine Stunde, nach Mannheim zwei, nach Stuttgart drei und nach Hamburg maximal vier Stunden. Somit ist Siegen die ideale Basis, um deutschlandweit Kunden schnell bedienen zu können. Somit verstärkt ADSCAPE den bereits bestehenden valantic Standort in Siegen.

www.adscape.de