Xmedia 3.8

Neuheiten der aktuellen Version

Vereinfachte Oberfläche für noch schnelleren Informationszugriff

Die Darstellung der Informationen im myview DataManager und myview ViewEditor wurden für eine bessere Übersichtlichkeit komplett überarbeitet.

Ein zentrales Thema des neuen Release ist die Vereinfachung der GUI. Ziel ist es, eine klar strukturierte Benutzeroberfläche zu schaffen, die für den Benutzer einfach zu verstehen und zu bedienen ist, ohne die gewohnten Funktionen einzuschränken.

Strukturierung und Individualisierung der Anzeige

Es ist jetzt eine zusätzliche Ordnungsmöglichkeit für Produktinformationen verfügbar: Über Reiter können Favoriten definiert und zusammengehörige Informationseinheiten konfiguriert werden. So können beispielsweise alle Sachmerkmalleisten, die „Stammdaten“ oder „Texte“ beinhalten zusammengefasst werden.

Die Definition der verfügbaren Favoriten kann zentral über einen Administrator erfolgen. Die Anlage eigener Favoriten durch den Benutzer ist ebenfalls möglich.

Des weiteren erhält jeder Artikel im System eine automatische Vorschau. Die Vorschau kann innerhalb der Favoriten-Reiter beliebig platziert werden. Xmedia liefert eine Standardvorschau aus, diese kann projektspezifisch angepasst werden.

 

 

Integrierte Objekt-Voransichten

Neben der Artikel-Voransicht ist jetzt auch für Assets und Artikelreferenzen eine Voransicht integirert. Es können beliebige Informationen konfiguriert werden. Für die Asset-Voransicht kann auf Meta-Infomationen direkt aus dem MAM-System zugegriffen werden. Bei den Artikelreferenzen können beliebige Produktinformationen in die Anzeige übernommen werden.

Sammelkorb und Workflowfunktionen

Rund um den Sammelkorb wurde eine Reihe von Verbesserungen eingeführt, die dazu dienen, den Sammelkorb noch besser als zentrales Instrument für Aufgabenplanung und Datenorganisation zu nutzen.

  • Bei Anlage eines Sammelkorbes kann festgelegt werden, dass eine Benachrichtigung an den verantwortlichen Benutzer per Email erfolgt, sobald eine Statusänderung des Sammelkorbes erfolgt.
  • Die Ergebnisse aus den Reports zu Muss-Merkmalen und Bearbeitungszuständen können direkt in den Sammelkorb übernommen werden.
  • Im Sammelkorb ausgewählte Einträge können direkt ohne Umweg über die bisherigen Reports freigegeben werden.

Objektlistenvergleich

Der Objektlistenvergleich dient dem Vergleich zweier Artikellisten, um Unterschiede festzustellen und mit dem Ergebnis in der Datenpflege weiterzuarbeiten. Eine Artikelliste entsteht aus einem Suchergebnis oder Sammelkorb in Xmedia, der mit einem anderen Suchergebnis/Sammelkorb verglichen werden kann.
Aus den entsprechenden Zusammenstellungen können dann Differenz-, Schnitt- und Vereinigungsmengen gebildet werden, die dann wieder an den Sammelkorb zur weiteren Bearbeitung übergeben werden.

myview ViewEditor - Publikationen planen noch einfacher

Eine ganze Reihe von Weiterentwicklungen gibt es auch im Bereich des ViewEditors und der Prublikationsplanung:

  • Die Zuweisung von Content-Definitionen geschieht per Drag & Drop. Alternativ kann eine Content-Definition auch direkt an einer Gruppe platziert werden.
  • Print-Bausteine können nun zentral abgelegt und wiederverwendet werden
  • Es gibt jetzt einen Verwendungsnachweis für Content-Definitionen
  • Sichten können jetzt gruppiert werden
  • Die Print-Vorschau wurde optisch überarbeitet
  • Die Vergabe von Showvalues wurde von grundlegend überarbeitet

myview DG AUSSCHREIBEN.DE - Neues Exportmodul für die Plattform AUSSCHREIBEN.DE

Mit Xmedia 3.8 bietet myview eine direkte Schnittstelle zu dem Portal AUSSCHREIBEN.DE. Das Portal bietet die Möglichkeit zur schnellen, korrekten Erstellung von Leistungsverzeichnissen. Hier veröffentlichen Bauprodukthersteller, Verbände und kommerzielle Textanbieter ihre Leistungsbeschreibungen und weitere Informationen.

Mit dem myview DataGenerator AUSSCHREIBEN.DE können Sie ab sofort Ihre Produktdaten und Ausschreibungstexte direkt in das Portal hochladen. Neben den Ausschreibungstexten umfasst dies auch Produktbilder und Strukturinformationen. Darüber hinaus ist es möglich, auf weitere Dokumente wie zum Beispiel Produktdatenblätter per Deeplink zu verweisen und dann in AUSSCHREIBEN.DE abzurufen

myview Xmedia allgemein

Neben den oben beschriebenen Highlights gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Verbesserungen und Weiterentwicklungen in den verschiedenen myview Modulen.

Eine vollständige Liste der Funktionen erhalten Sie mit den myview Release Notes zu Xmedia 3.8.

Xmedia 3.8 ist ab sofort verfügbar. Vereinbaren Sie einen Installationstermin mit Ihrem myview-Ansprechpartner, oder rufen Sie an, wenn Sie noch weitere Fragen zu den beschriebenen Neuerungen haben.