myview CatalogDesigner

Planen, kreieren, veröffentlichen.

Das Modul zur kreativen Planung ihrer Publikation

Der myview CatalogDesigner ermöglich die vollständige Planung und Kontrolle von automatisierten Printpublikationen im Webbrowser ohne spezialisierte DTP-Kenntnisse. Anwender aus dem Produktmanagement oder Marketing haben den Vorteil die Ergebnisse unabhängig von den DTP-Spezialisten der Marketing-Abteilung oder einer externen Agentur prüfen und überarbeiten zu können. Planungs- und Korrekturprozesse lassen sich damit wesentlich verbessern und abkürzen. Folgende Funktionen werden unterstützt:

  • Manuelle und automatisierte Erstellung von Seitenstrecken einschließlich bereichsbezogener Produktzuweisung
  • Vorschau-Funktion für Produkttabellen und Flussseiten
  • Erstellen und Verwalten von Landesversionen einer Publikation
  • Erstellen und Verwalten von Publikationsvorlagen
  • Direkte Eingabe- und Korrekturmöglichkeit von Publikationsinhalten und Produktdaten
  • Visualisierung von Änderungen in den Grunddaten

Planung von Seitenstrecken

Planung von Printpublikation als Seitenstrecken mit beliebigen Steh- und Flussseitenbereichen. Einfaches manuelles Verplanen einzelner Produkte oder ganzer Produktbereiche. Seitenstrecken können durch Import einer Planungsdatei automatisiert aufgebaut werden.

Definition und Verwaltung von Seitenvarianten

Innerhalb einer Publikation können mehrere Seitenstrecken verwaltet werden. Damit lassen sich Planungsvarianten einer Publikation verwalten, um markt- oder landesspezifische Abweichungen und regionale Varianten abzubilden.

Automatisches Generieren von Inhalten

Auf den Seiten können alle myview AutoPrint Mechanismen genutzt werden, um komplexe Seitenbestandteile zu generieren. Der Anwender erhält einen Kontroll-Preview von einzelnen Seitenelementen, wie zum Beispiel von Tabellen oder von ganzen Flussbereichen.

Mischung von seiten- und produktbezogen Inhalten

Innerhalb einer Seitenstrecke oder auf einer Seite können zusätzlich zu den automatisiert generierten Inhalte publikations-spezifische manuelle Inhalte ergänzt werden.

Redaktionelle Bearbeitung in der Seite

Alle Seitenbestandteile können direkt in der Seite bearbeitet werden. Je nach Inhaltstyp erhält der Anwender spezifische Dialoge zur Bearbeitung der AutoPrint Konfiguration, Leuchttisch oder Texteditor. Bei direkter Verplanung von Produkten erfolgt ein Durchgriff auf die Produktattribute ohne Wechsel in andere Module.

Nutzung von Vorlagen

Um die Vorplanung spezifischer Seitentypen zu erleichtern können Seitenvorlagen definiert und bei der Planung angewendet werden. So gelingt es mit wenigen Mausklicks komplexe Seiten in der Seitenstrecke zu verplanen.

Serverseitige Publikationserzeugung

In Verbindung mit dem myview PrintServer lassen sich Printpublikation serverseitig vollautomatisch erzeugen. Lokale Installationen von DTP-Systemen sind dazu nicht notwendig. Ein weiterer Vorteil  ist ist die standverbindliche Vorschau schon im Planungsstatus.