myview PrintServer

Inhalte sammeln, verteilen, automatisieren.

Komplexe Printautomatisierung ohne Programmierung

Die Herausforderung bei der Printautomatisierung besteht darin Produktdaten in ein verdichtetes, layoutorientiertes Format zu übertragen. Dies ist in der Regel ohne Programmieraufwand nicht möglich. Ganz anders mit myview AutoPrint. Die im Standard mit ausgelieferten Bausteine verfügen über Konfigurationsoptionen mit denen auch der Nicht-Spezialist Texte, Bilder oder Tabellen in das Wunschlayout transformieren kann, ohne eine Zeile zu Programmieren. So gelingen selbst komplexeste Layouts mit Tabellen mit ein paar Mausklicks. Über den myview PrintServer lassen sich diese in einer standverbindlichen Vorschau zur Korrektur anzeigen oder gleich serverseitig generieren.

Leistungsfähige Datenselektoren

myview AutoPrint stellt über Datenselektoren den flexibler Zugriff auf alle ihre Produktdaten sicher. Standardisierte Abarbeitungslogiken ermöglichen Zugriff auf alle Ebenen der Produkthierarchien, mehrstufige Auflösung von Produktrelationen, Kategorisierungslogik und die publikationsspezifische Verwaltung von Templates an den Produkten. Alle Einstellungen sind systemweit verfügbar und als Bibliothek organisiert. Änderungen lassen einfach organisieren und verwalten.

Standardisierte Ausgabebausteine für Texte, Bilder und Tabellen

myview AutoPrint enthält standardisierte, einfach zu konfigurierbare Bausteine für die printoptimierte Ausgabe von Texten, Bildern oder Tabellen. Jeder Baustein verfügt über eine Vielzahl an Konfigurationsoptionen um vielfältigste Anforderungen abzudecken. Eine besondere Stärke sind Tabellen. Mit der von uns entwickelten Methodik sind Sie in die in der Lage komplexe Tabellen mit wenigen Klicks zu konfigurieren.

Serverseitige Printautomatisierung

myview PrintServer stellt die Verbindung zu den marktführenden Database Publishing Systemen priint:comet, InBetween dar. Die über die myview AutoPrint aufbereiteten Daten werden über den Printserver per SOAP oder XML an die jeweilige Database Publishing Engine ausgeliefert. Alle Projektkonfigurationen werden serverseitig verwaltet und ermöglichen eine reibungslose verteilte Produktion.

Standverbindliche Generierung der Vorschau

Der myview PrintServer ist vollständig in alle myview Planungsmodule integriert. Egal ob sie ein Produktdatenblatt im DataManager, eine Broschüre im CatalogDesigner oder einen Produktkatalog produzieren möchten, über den myview PrintServer können Sie direkt in den myview Modulen eine standverbindliche Vorschau erzeugen.

Vollautomatische Publikationserzeugung

Mit dem myview PrintServer sind sie unabhängig von lokalen DTP-Systemen. Nach Übergabe der Daten an den PrintServer wird das Printerzeugnisse vollautomatisch erzeugt und als fertiges Dokument zurückgeliefert. Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn Sie keine eigene DTP-Abteilung haben oder Tochtergesellschaften eigene Printerzeugnisse generieren möchten.