Xmedia

Produktinformationen aus einer Quelle

Produktinformationen aus einer Quelle

myview Xmedia ist eine umfassende PIM-Lösung zur zentralen Verwaltung aller marketing- und vertriebsrelevanten Produktinformationen in einer medienneutralen Datenbank. Es ermöglicht die Anreicherung der Produktstammdaten vorgelagerter ERP-Systeme mit zusätzlichen technischen Daten, Marketingtexten und Produktbildern.

Anwender aus Produktmanagement, Vertrieb, Marketing und eCommerce werden unternehmensweit beim Produktdaten-, Änderungs-, Übersetzungs- und Publikationsmanagement durch verschiedene Module optimal unterstützt.

  • Funktionale Durchgängigkeit
    durch Prozessunterstützung (Workflowmanagement) beim Produktdaten-, Änderungs-, Übersetzungs- und Publikationsmanagement
  • Funktionale Breite
    durch Bereitstellung und Integration aufgabenspezifischer Redaktionssysteme und Exporte für verschiedene Medien, Formate und Publikationen
  • Funktionale Tiefe
    durch Integration von spezialisierten "Best-of-Breed" Fremdprodukten für ergänzende Zusatzaufgaben
  • Globaler Zugriff
    auf alle Funktionen durch konsequente Nutzung der Webtechnologie und Umsetzung als offene Serverarchitektur
  • Medienneutralität
    bei der Datenablage durch strikte Trennung von Inhalt und Layout sowie Produktklassifikation und Publikation
  • Mehrsprachigkeit
    der Daten durch Konfiguration von verfügbaren System- und Benutzersprachen sowie UTF-8 Codierung aller sprachabhängigen Datenelemente
  • Prozessorientierung und –sicherheit
    bei Datenpflege, Änderungsmanagement und Publikationssteuerung durch aufgabenbezogene Assistenten und Freigabe-Workflows, Transparenz bzgl. der medienbezogenen Datenqualität, Nachvollziehbarkeit von Veränderungen und geschlossenen Publikationsverfahrensketten
  • Durchgängigkeit und Datenkonsistenz
    durch konsequente Wiederverwendung, Vererbung und Verknüpfung von Basiselementen und Werten sowie datenbankseitiger Sichtenbildung bei der Inhaltsauswahl für Publikationen
  • Verteilte Datenpflege und weltweiter Zugriff
    durch 100%ige WEB-Fähigkeit aller Funktionen
  • Offene Systemschnittstellen
    durch Verwendung des XML Standards als Basis für den Import und Export von Produktdaten sowie die Integration mit externen Publikationssystemen